tractus-hunnorum.de

www.tractus-hunnorum.de

Pilzexkursion 10/2019

Nach dem trockenen Sommer kam ein feuchter Herbst und so explodierten die Pilze förmlich. Unterwegs fand ich Birkenpilz, Rotfußröhrlinge, 3 Pfifferlinge, eine Anis-Champignon Plantage, 2 Steinpilze und viele andere. Stellvertretend für diejenigen, die wo es nicht in meine Waldpilzpfanne geschafft haben wurden diese Bilder gemacht. Der grünblättrige Schwefelkopf, der Fliegenpilz, der Schopftintling und der honiggelbe Hallimasch. Letzteren kann man zwar essen aber es bedarf einer gewissenhaften Zubereitung, sagt meine PilzAPP. Sicher ist sicher.

Weiter Beitrag

© 2019 tractus-hunnorum.de

Thema von Anders Norén